AGB
Safari Reisen - Internet Reisebüro
Die nachfolgenden Allgemeinen Geschaeftsbedingungen (AGB) regeln, in Ergaenzung zu den einschlaegigen Bestimmungen des § 651 a ff. BGB das Vertragsverhaeltnis zwischen Ihnen als Buchenden und abatic.de als Vermittler und den Leistungstraegern(Veranstaltern). safarireisen24.de weist alle Buchenden, Teilnehmer und Reisenden ausdrücklich darauf hin, dass Reisevertraege nicht mit safarireisen24.de, sondern stets mit dem jeweils angegebenen Leistungstraeger unter Berücksichtigung der Allgemeinen Geschaeftsbedingungen (AGB) des jeweiligen Leistungstraegers zustande kommen. Es kommt mit safarireisen24.de ein Vermittlungsauftrag zustande. Daher gelten die nachfolgenden Bedingungen ausschliesslich für unsere Vermittlungstaetigkeit und haben keinerlei Einfluss auf die Bedingungen, zu denen die vermittelten Reisen erfolgen. safarireisen24.de ist nicht zur Prüfung der Angaben der Leistungstraeger verpflichtet und haftet gsegenüber einem Buchenden / Teilnehmer / Reisenden nicht für die Richtigkeit der von dessen maeglichen Vertragspartnern gemachten Angaben, sofern safarireisen24.de diese Daten nicht grob fahrlaessig oder vorsaetzlich falsch übermittelt oder diese Daten trotz gewichtiger Bedenken hinsichtlich deren Richtigkeit übermittelt.

Für den Vermittlungsvertrag gelten ausschliesslich die nachfolgenden AGB. Die Gültigkeit etwaiger AGB des Buchenden / Teilnehmer / Reisenden ist, soweit sie mit den nachfolgenden AGB nicht übereinstimmen, ausdrücklich ausgeschlossen.
Website
Betreiberin von Safari Reisen ist
safarireisen24.de, vertreten durch den Inhaber Issa M.Mostafa, Steinfurterstr. 15, 48149 Münster.
Der Vertrag zwischen dem Buchenden / Teilnehmer / Reisenden unterliegt deutschem Recht.
Abwicklung
Die Ausführung und Abwicklung Ihres Buchungsauftrages erfolgt im Auftrag von Safari Reisen durch Issa M.Mostafa, Steinfurterstr. 15, 48149 Münster.

Vertragsinhalt
Der verbindliche Buchungsauftrag kommt zustande, sobald der Buchende in der Maske den Button "Buchung" angeklickt hat. Dies ist der rechtsverbindliche Auftrag an safarireisen24.de, für den Buchenden eine Befoerderung oder sonstige touristische Einzelleistung bei einem bestimmten Leistungstraeger zu vermitteln. Die Erbringung der gebuchten Leistung als solche ist nicht Bestandteil unserer Pflichten. Durch den rechtsverbindlichen Auftrag erklaert der Buchende gleichzeitig, dass er geschaeftsfaehig im Sinne der §§ 104 ff. BGB und vollj?hrig ist. An diesen Buchungsauftrag ist der Buchende 72 Stunden gebunden. Innerhalb dieser Frist nimmt abatic.de den Buchungsauftrag an oder setzt sich mit dem Buchenden in Verbindung. Als Annahme gilt grundsaetzlich die verbindliche Bestaetigung in Form der Rechnung von abatic.de. Bei Zahlung per Kreditkarte gilt als Annahme auch bereits die Belastung des Kreditkartenkontos des Buchenden / Teilnehmers / Reisenden, auch z.B. durch eine Anzahlung. Die Vermittlung gilt als erfolgt, sobald die Reisedokumente an den Kunden abgesandt wurden. Sie sind verpflichtet, die Ihnen zugegangenen Buchungsbest?tigung / Rechnung / Reiseunterlagen unmittelbar auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen und Safari Reisen ggf. auf Unrichtigkeiten oder Abweichungen hinzuweisen. Ein Hinweis auf Unrichtigkeiten oder Abweichungen, der nach Ablauf einer Frist von 1 Tag nach Zugang der Buchungsbest?tigung / Rechnung / Reiseunterlagen erfolgt, kann nicht mehr berücksichtigt werden. Verspaetet angezeigte Unrichtigkeiten bzw. Abweichungen berechtigen insbesondere nicht zum Rücktritt vom Vertrag.

Wir informieren Sie, dass wir den Vertragstext nicht speichern. Sie erhalten mit unserer Buchungsbestaetigung per eMail eine Ubersicht über die von Ihnen gewaehlte Reiseleistung und deren Kosten.
ImpressumHaftung von abatic.de als Vermittler
Angaben über vermittelte Befaerderungen oder andere touristische Leistungen beruhen ausschliesslich auf den Angaben der verantwortlichen Leistungstraeger uns gegenüber. Sie stellen keine eigene Zusicherung von abatic.de gegenüber dem Reiseteilnehmer dar. Bei den vermittelten Leistungen haften wir nicht für die Leistungserbringung durch die Leistungstraeger, sondern lediglich für die ordnungsgemaesse Weitergabe der Informationen des Leistungstraegers an den Teilnehmer.
Umbuchung und Storno
Die Umbuchung einer gebuchten und bestaetigten Reise ist nur durch Rücktritt von der gebuchten und gleichzeitig erneuter Buchung einer anderen Reise moeglich, es sei denn, der Leistungstraeger hat hierfür besondere Bestimmungen vorgesehen. Eventuelle Kosten für die Umbuchung oder zu zahlende Teilreisevergütungen richten sich nach den Bedingungen des jeweiligen Leistungstraegers.

Die Moeglichkeit, eine Stornierung einer Buchung vornehmen zu koennen, richtet sich ausschliesslich nach den Reisevertraegen / Befoerderungsvertraegen bzw. AGB des jeweiligen Leistungstraegers und kann von Safri Reisen nicht beeinflusst werden. Je nach Leistungstraeger koennen aber Stornierungsgebühren bis zu 100% des Reisepreises anfallen. Eine Teilrück-erstattung für nicht abgeflogene Teilstrecken ist ausgeschlossen. abatic.de wird dem Buchenden nach bestem Wissen und Gewissen Auskünfte geben, haftet allerdings weder für Richtigkeit noch für Vollst?ndigkeit.

Massgeblicher Zeitpunkt für den Rücktritt ist der Eingang der Stornierung bei Safari Reisen innerhalb der üblichen Geschaeftszeiten. Wir benoetigen, die Stornierung in schriftlicher Form, um Missverstaendnisse zu vermeiden. Der Rücktritt kann per Email an info@safarireisen24.de oder per Post an Safari Reisen, Steinfurterstr. 15, 48149 Münster unter Angabe der Buchungsnummer erfolgen. Für die Zahlung einer etwaigen Rückerstattung/Teilrückerstattung ist es zwingend erforderlich, dass die Flugscheine im Original an Safari Reisen gesandt werden.

Im Fall von Rücktritt und / oder Umbuchung bleibt unser Anspruch auf Ersatz entstandener Aufwendungen und entgangenen Vermittlungsentgelts bestehen.

Safari Reisen empfiehlt dem Buchenden den Abschluss einer Reiserücktrittskostenversicherung

Soweit bei den einzelnen Reisebeschreibungen oder Buchungsbestaetigungen nichts anderes aufgeführt ist, betraegt unser Anspruch auf Stornierungsgebühren:

Linienflüge und Flugangebote
Es gelten die Regeln der jeweiligen Airline. Im Allgemeinen gilt, dass eine Umbuchung oder Stornierung kostenpflichtig oder gar nicht moeglich ist.
Wenn Sie eine Buchung stornieren moechten, informieren Sie uns bitte so schnell wie moeglich. In einigen Faellen kann der Reisepreis für nicht benutzte Tickets rückerstattet werden. Vor allem bei besonders günstigen Tickets koennen wir dies jedoch leider nicht garantieren. Um zu erfahren, ob bei Ihren Tickets eine Rückerstattung moeglich ist, wenden Sie sich bitte an unseren Kundenservice und fragen Sie vorab oder nennen Sie Ihre Buchungsnummer.
Falls Sie Ihre Reise stornieren oder umbuchen moechten oder besondere Wünsche haben, behalten wir uns das Recht vor, eine Bearbeitungsgebühr von 50.00 Euro pro Ticket zu erheben.
Wenn Sie Ihre Flüge über unseren Kundenservice aendern lassen, werden unsere Mitarbeiter Ihnen mitteilen, wie und ob Ihre Tickets ausgetauscht werden. Je nach Art der Aenderung und der verbleibenden Zeit bis zum Abflug, kann es sein, dass Sie Ihre Tickets an unseren Kundenservice zurückschicken müssen, damit diese geaendert werden. Wenn die Zeit dafür nicht reicht, werden Ihnen am Schalter Ihrer Fluggesellschaft am Abflughafen neue Tickets ausgestellt bitte planen Sie dafür genug Zeit vor dem CheckInn ein.
Bitte überprüfen Sie Ihre Tickets sobald Sie diese bekommen haben. Es ist wichtig, sie auf ihre Richtigkeit zu überprüfen, da Ihre Fluggesellschaft Ihnen die Befoerderung verweigern kann, wenn Angaben auf dem Ticket falsch sind. Sie bekommen ein Ticket pro Person (auch Kinder und Babys). Die Annahme des Vertrages seitens Safari Reisen, erfolgt mit Zusendung der Rechnung bzw. Ausstellung der Tickets.
Jedes Ticket besteht aus einem Coupon für jeden Flug und einem Passagierbeleg. Wenn dies nicht der Fall ist oder irgendwelche Angaben nicht stimmen, wenden Sie sich bitte sofort an unseren Kundenservice, der Ihnen gerne weiterhelfen wird.
In den Faellen in welchen eine angegebene Kreditkarte nicht die erforderliche Deckung aufweist oder gleich aus welchem Grund nicht oder nicht vollstaendig mit der Rechnungssumme belastet werden kann, ist die Ausstellung eines Flugtickets oder entsprechend gleichwertiger Reiseunterlagen durch Safari Reisen nicht moeglich. Der Kunde ist verpflichtet, sich der Richtigkeit seiner Angaben zur Kreditkarte, insbesondere der Kreditkartennummer, deren Gültigkeit, des CVC-Codes und des Namens des Kreditkarteninhabers sowie der für die Buchung ausreichenden Deckung der Kreditkarte zu versichern.
Eine Ausstellung ist ausnahmsweise dann moeglich, wenn die Ausstellungsfrist für die Flugtickets oder gleichwertigen Reiseunterlagen noch nicht verstrichen ist, und der Kunde auf Aufforderung die Kreditkartendaten unverzüglich korrigiert.
Andernfalls ist Safari Reisen berechtigt die Buchung kostenpflichtig zu stornieren, wenn der Kunde nicht Abhilfe schafft. Neben den durch den Reiseanbieter / Leistungstraeger entstehenden Kosten stellt abatic.de auch in diesen F?llen eine Bearbeitungsgebühr von 50.00€ Gebühren dem Kunden in Rechnung.
Hotel:
Nach den jeweiligen Bedingungen des Hotels.

Mietwagen:
Es gelten besondere Bedingungen für Mietwagenbuchungen. Bitte lesen Sie sich die allgemeinen Geschaeftsbedingungen des Autovermieters durch.
Sonder- und Charterflüge
Es gelten die Allgemeinen Geschaeftsbedingungen des jeweiligen Leistungstraegers/ der jeweiligen Fluggesellschaft, welche Sie vor einer Buchung angezeigt bekommen und bestaetigen müssen. Alle Sonder und Charterflüge sollten vom Kunden spaetestens 72 Stunden vor Rückflug bei der jeweiligen Fluggesellschaft oder dem Veranstalter rückbestaetigt werden. Erfolgt diese Rückbestaetigung nicht, so besteht kein Anspruch auf Befoerderung. Die Befoerderungsbedingungen der Fluggesellschaften sind verbindlich.
Zahlung
Soweit abatic.de Reiseleistungen in Rechnung stellt und Rechnungen einzieht, geschieht dies im Namen und für Rechnung des jeweiligen Leistungstraegers. Flüge und / oder weitere touristische Leistungen sind bei Annahme Ihres Buchungsauftrages oder wenn Sie Zahlung nach Rechnungserhalt waehlen, unverzüglich nach Erhalt der Rechnung vollst?ndig zu bezahlen. Safari Reisen behaelt sich vor, unbezahlte Flüge und alle touristischen Leistungen zu stornieren und damit verbundene Gebühren an den Kunden weiterzuleiten. Es werden lediglich die auf der Website genannten Zahlungsmittel akzeptiert. Vor Erhalt der vollstaendigen Zahlung besteht keinerlei Verpflichtung, Ihnen Tickets, Bestaetigungen, Voucher oder andere Reiseunterlagen auszustellen. Der Buchende / Teilnehmer / Reisende bleibt jedoch in jedem Fall weiter verpflichtet, die vereinbarten Betruege für die bestellten Reiseleistungen zu bezahlen. Safari Reisen behaelt sich vor, etwaige Rückbelastungsgebühren bei Kreditkartenzahlung an Sie weiterzuberechnen.
In den Faellen in welchen eine angegebene Kreditkarte nicht die erforderliche Deckung aufweist oder gleich aus welchem Grund nicht oder nicht vollstaendig mit der Rechnungssumme belastet werden kann, ist die Ausstellung eines Flugtickets oder entsprechend gleichwertiger Reiseunterlagen durch abatic.de nicht moeglich. Der Kunde ist verpflichtet, sich der Richtigkeit seiner Angaben zur Kreditkarte, insbesondere der Kreditkartennummer, deren Gültigkeit, des CVC-Codes und des Namens des Kreditkarteninhabers sowie der für die Buchung ausreichende Deckung der Kreditkarte zu versichern.

Eine Ausstellung ist ausnahmsweise dann moeglich, wenn die Ausstellungsfrist für die Flugtickets oder gleichwertigen Reiseunterlagen noch nicht verstrichen ist, und der Kunde auf Aufforderung die Kreditkartendaten unverzüglich korrigiert oder eine andere gültige und belastbare Kreditkarte angibt oder den Reisepreis unverzüglich auf das Konto des Safari Reisen bar einzahlt oder per online-banking überweist und hierüber einen Einzahlungsbeleg vorlegt oder per Fax an die abatic.de sendet. Andernfalls ist abatic.de berechtigt die Buchung kostenpflichtig zu stornieren.
Bitte beachten Sie auch die Besonderheiten bei Zahlung durch Sofortüberweisung. Sollte eine Buchung abgesagt werden müssen erfolgt eine Rücküberweisung auf das Konto des Kunden. -
Hier erfahren Sie alles über Sofortüberweisung <../html/flugbuchung_ueberweisung.html>
*Hinweis zur Haftung bei Missbrauchsfaellen:
Bei dem Dienst "Sofortüberweisung" ist es bisher zu keinen Missbraeuchen gekommen (TUV-zertifiziertes-Online-Zahlungssystem).
Vorsorglich weisen wir dennoch darauf hin, dass es viele Banken und Sparkassen gibt, die davon ausgehen, dass die Nutzung des Dienstes "Sofortüberweisung" wegen der Verwendung Ihrer PIN und TAN zu einer Haftungsverlagerung bei etwaigen Missbrauchsfaellen durch Dritte führt. Dies kann dazu führen, dass im Missbrauchsfall Ihre Bank sich weigert, den Schaden zu übernehmen und im Ergebnis Sie den Schaden zu tragen haben. Vorsorglich hat daher der Betreiber des Dienstes "Sofortüberweisung", die Payment Network AG, zu Ihren Gunsten eine Versicherung abgeschlossen, die Schaeden bei Missbrauch nach Massgabe der unter diesem Link* wiedergegebenen Versicherungsbedingungen ersetzt. Hierdurch sollen Sie im Rahmen des Versicherungsumfanges vor etwaigen Haftungsrisiken geschützt werden.
*
<https://www.sofortueberweisung.de/versicherung>

Safari Reisen ist berechtigt, aus verfahrenstechnischen Gründen elektronische Tickets (ETIX) auszustellen, gleichwohl der Kunde eine andere Versandart gew?hlt hat. In diesem Fall werden keine Versandkosten erhoben.

Safari Reisen übernimmt keinerlei Haftung für beim Versand beschaedigte oder abhanden gekommene Flugtickets oder andere gleichwertige Reiseunterlagen.

Wenn Sie Ihre Tickets verlieren und nicht reisen koennen, haengt es von der Fluggesellschaft und Ihrem gebuchten Tarif ab, ob Sie eine Rückerstattung bekommen. Bitte beachten Sie das viele unserer günstigen Flugtarife nicht erstattungsfaehig sind.

Falls Sie eine Rückerstattung bekommen – egal ob voll oder teilweise – müssen Sie ein Schadenersatzformular der Fluggesellschaft ausfüllen, das wir Ihnen schicken. Wenn Sie dieses Formular eingereicht haben, kann es bis zu zwoelf Monate dauern, bis die Rückerstattung bestaetigt wird.
Reiseunterlagen
In Deutschland erfolgt eine Ausstellung eines Tickets nur in Form eines Etix. Es ist nicht mehr erlaubt Papiertickets zu erstellen.
Liegt der Abflugtermin oder Reiseantritt innerhalb von 4 Tagen ab dem Zeitpunkt der Vornahme Ihrer Buchung, müssen Sie sicherstellen, dass Sie unter den bei der Buchung angegebenen Kontaktdaten für unsere Mitarbeiter innerhalb von 48 Stunden ab Vornahme der Buchung erreichbar sind. Dies ist zwingend erforderlich, da bei Kurzfristbuchungen eine Rechnungszustellung ggf. nicht mehr gewaehrleistet werden kann und wir daher die Abwicklungs- und Zahlungsmodalitaeten mit Ihnen durch unsere Servicemitarbeiter direkt vereinbaren müssen um eine rechtzeitige Ausstellung ihrer Reiseunterlagen zu gewaehrleisten. Wir empfehlen Ihnen auch, in vorgenannten Fuellen mit uns unter den auf der Website angegebene Servicenummer oder per E-Mail unter der Adresse info@safarireisen24.de Kontakt aufzunehmen.

Wir weisen vorsorglich darauf hin, dass im Falle der Nichterreichbarkeit abatic.de in vorgenannten Faellen Ihre Buchung kostenpflichtig stornieren kann.
Leistungen und Leistungsaenderungen
Der Umfang der vertraglichen Leistungen ergibt sich aus der Leistungsbeschreibung im Angebot oder aus den Angaben in der Reisebestaetigung. Einen notwendig werdenden Wechsel der Fluggesellschaft, des Fluggeraetes, des Flugplanes, eine Umwandlung von Nonstop - Flügen in Flüge mit Zwischenlandungen bzw. Umsteigeflüge behalten sich die Leistungstr?ger ausdrücklich vor, sofern dies für Sie als Reisender zumutbar ist.
abatic.de ist berechtigt von Buchungsvorgaben des Kunden abzuweichen, wenn er nach den Umst?nden davon ausgehen darf, dass der Kunde die Abweichung billigen würde. Dies gilt nur insoweit, als es abatic.de nicht moeglich ist, den Kunden zuvor von der Abweichung zu unterrichten und seine Entscheidung zu erfragen. abatic.de hat den Kunden vor einer Abweichung von den Buchungsvorgaben zu unterrichten und dessen Weisungen abzuwarten, es sei denn, dass die hierdurch bedingte zeitliche Verzoegerung die Durchführung des vom Kunden unbedingt erteilten Vermittlungsauftrags gefaehrdet oder unmoeglich macht.
Besonderheiten bei Pauschal Touristikleistungen und Charterflug
Bei über das Online-Portal
www.safarireisen24.de gebuchten Pauschal und Charterflug - Touristikangeboten müssen Sie innerhalb von 24 Stunden nach der Buchung (ausser an Samstagen und Sonntagen) für unsere Mitarbeiter telefonisch erreichbar sein, da wir aus Sicherheitsgründen Ihre Buchung bestaetigen müssen. Die Bestaetigung erfolgt telefonisch, indem Sie von unseren Mitarbeitern innerhalb der naechsten auf die Buchung folgenden 24 Stunden (ausser an Samstagen und Sonntagen) angerufen werden.

Sie sind verpflichtet sicherzustellen, dass Sie bei der Buchung eine Telefonnummer angeben, unter welcher Sie entsprechend innerhalb der naechsten 24 Stunden erreichbar sind.

Wir weisen vorsorglich darauf hin, dass im Falle der Nichterreichbarkeit Safari Reisen Ihre Buchung kostenpflichtig stornieren kann.

Die Dienste von abatic.de enden mit der Ubersendung der Buchungsbestaetigung. abatic.de ist nicht verpflichtet, Sie im Anschluss daran über etwaige Aenderungen betreffend Abfahrts- und Ankunftszeiten, Orte von Zwischenstationen, die dort zu erreichenden Anschlussverbindungen oder Einreisebestimmungen im Zielland informiert zu halten. Diese Informationen erhalten Sie direkt von Ihrem Reisanbieter.

abatic.de übernimmt daher auch keinerlei Haftung für die Durchführung der auf der Website praesentierten oder gebuchten Reiseleistungen und übernimmt keine Garantien für die Eignung oder Qualitaet der auf der Website dargestellten Reiseleistungen.
Besonderheiten bei Linienflug Buchungen ab der Schweiz
Leider gelten nicht alle Tarife ab der Schweiz auch für Schweizer oder anderen Nationalitaeten. Oft stehen diese Tarife nur Personen zu, die Ihren ersten Wohnsitz in der Bundesrepublik Deutschland haben. Buchende haben dafür Sorge zu tragen, das Sie diese Voraussetzung erfüllen oder sich vorab über die Anwendbarkeit des Tarifs bei abatic.de informieren. abatic.de übernimmt daher keinerlei Haftung für entstehende Schaeden, die aus Stornierungen oder einer eventuellen Verweigerung des Transports durch die Airline entstehen.
Eincheckzeiten - Handgepaeck- und Gepaeckregelungen:
Bitte beachten Sie die neun Bestimmungen über Eincheckzeiten und Gepaeck- und Handgepaeck und erkundigen Sie sich bei den Fluggesellschaften nach Aktualisierungen. Es gelten derzeit folgende Regelungen: Eincheckzeit bei innerdeutschen und innereuropaeischen Flügen mindestens 90 Minuten vor Abflug, es sei denn dass diese Flüge als Anschlussflüge für Ziele in Israel oder Beirut dienen, dann ist ein Erscheinen 3 Stunden vor Abflug notwendig. Bei Flügen nach Grossbritannien und allen Langstreckenverbindungen mindesten 3 Stunden vor Abflug. Bitte erkundigen Sie sich bei Ihrer Fluggesellschaft über eventuelle Aenderungen der Gepaeck- und Handgepaecksbestimmungen. Bedenken Sie bitte: Gekaufte Getraenke von Duty Free Shops dürfen nicht mehr im Handgepaeck befoerdert werden!
Flugzeitenaenderungen
Uber Flugzeitenaenderungen und / oder Flugannullierungen wird ausschliesslich unter der bei der Buchung angegebenen Emailadresse informiert, es sein denn, es wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart. Wir weisen darauf hin, sich alle Flüge 48 Stunden vor Antritt des Hin- und Rückfluges bei der jeweiligen Fluggesellschaft rückbestaetigen zu lassen. Erfolgt diese Rückbestaetigung nicht und ist die unterbliebene Rückbestaetigung ursaechlich für einen etwaigen Schadenseintritt, ist die Haftung von Safari Reisen für solche Schaeden ausgeschlossen.
Versicherungen
Eine Reiserücktrittskostenversicherung ist nicht in den Preisen enthalten. Wir empfehlen Ihnen den Abschluss einer Reiseversicherung, die wir Ihnen gerne mit vermitteln.
Visa, Pass, Zoll etc.

Jeder Teilnehmer / Reisende ist grundsaetzlich selbst dafür verantwortlich, dass für seine Person die zur Durchführung der Reise erforderlichen Voraussetzungen erfüllt sind und saemtliche gesetzlichen Bestimmungen, insbesondere die in- und ausl?ndischen Ein- und Ausreisebestimmungen, Gesundheitsvorschriften, Pass-, und Visa - Bestimmungen beachtet werden. Gleiches gilt für die Beschaffung erforderlicher Reisedokumente. Im Rahmen unserer gesetzlichen Informationspflicht erteilen wir Ihnen zu diesen Fragen auf Anfrage gewissenhaft Auskunft, koennen dafür jedoch keine Haftung übernehmen. Wir weisen ausdrücklich darauf hin, dass die Bestimmungen jederzeit durch die Behoerden geaendert werden koennen. Dem Teilnehmer wird daher nahe gelegt, selbst bei den zustaendigen aemtern und Institutionen Informationen einzuholen. Bei Hinweisen auf dieser Website (Startseite / Rubrik Kundendienst) zu Pass-, Visa-, Devisen- oder Gesundheitsbestimmungen Ihres Reiseziels wird angenommen, dass Sie deutscher Staatsbürger sind. Ist dies nicht der Fall, wenden Sie sich bitte in Bezug auf diese Informationen an die für Sie zustaendige Botschaft oder Konsulat.
Achtung neue Visabestimmungen für die Einreise in die USA !!! <http://billigflieger-urlaub.blogspot.com/2008/11/usa-einreisebestimmungen-visa-visum.html>
Haftungsbeschraenkungen
Die Erbringung von Leistungen, die dem jeweiligen Leistungstraeger obliegen, ist nicht Gegenstand des mit der abatic.de bestehenden Vertragsverhaeltnisses. Für diese haftet allein der jeweilige Veranstalter bzw. Leistungstraeger. Eine Haftung der abatic.de für die von den jeweiligen Leistungstraegern zu erbringenden Leistungen besteht daher nicht. Die abatic.de haftet dem Teilnehmer gegenüber jedoch für eine ordnungsgemsse Vermittlung im Rahmen der Sorgfaltspflichten eines ordentlichen Kaufmannes.

Bei den einzelnen Angaben zu den Reisen sind wir auf die Informationen angewiesen, die wir von den jeweiligen Veranstaltern erhalten. abatic.de hat keine Moeglichkeit, diese Informationen auf ihre Richtigkeit hin zu überprüfen. abatic.de gibt daher gegenüber Ihnen keinerlei Garantien oder Zusicherungen hinsichtlich der Richtigkeit, Vollstaendigkeit oder Aktualitaet dieser Informationen ab. Das gleiche gilt für sonstige Informationen, die auf dieser Website enthalten sind und von Dritten zur Verfügung gestellt wurden.

abatic.de ist in angemessenem Umfang bemüht sicherzustellen, dass die auf der Website verfügbaren Informationen und sonstigen Daten, insbesondere in Bezug auf Preise, Beschraenkungen und Termine, zum Zeitpunkt der Veroeffentlichung aktuell, vollstaendig und richtig sind. Eine Haftung aufgrund fehlerhafter Datenübertragung ist ausgeschlossen. (z.B. Preise und Serviceklassen)

Kann abatic.de Ihnen lediglich eine Reiseleistung vermitteln, die mit nicht unerheblichen Abweichungen von Ihrem Angebot verbunden ist, so koennen Sie diese Reiseleistung innerhalb von 3 Tagen nach Erhalt dieser inhaltlich abweichenden Annahmeerklaerung annehmen.

abatic.de haftet ebenfalls nicht für die Verfügbarkeit der Reise zum Zeitpunkt der Buchung oder für die Erbringung der gebuchten Reise.

abatic.de haftet nach den gesetzlichen Vorschriften für Sch?den, die durch Vorsatz und grobe Fahrlaessigkeit entstehen, jedoch nur soweit nicht wesentliche Vertragspflichten (Kardinalpflichten) betroffen sind.

Bei leicht fahrlaessiger Verletzung von Kardinalpflichten ist die Haftung von Safari Reisen auf vertragstypische und vorhersehbare Schaeden, und in jedem Fall auf den Wert der gebuchten Reiseleistung begrenzt.

Ubertragungswege im Internet sind nicht gegen unbefugten Zugriff Dritter gesichert. Damit besteht für technisch hinreichend versierte Teilnehmer im Internet die Moeglichkeit, auf fremde Daten zuzugreifen, diese zu lesen und zu bearbeiten. Der Buchende traegt die hiermit verbundenen Risiken. abatic.de übernimmt für Folgen eines etwaigen Zugriffs Dritter keine Haftung.
Abtretungsverbot
Eine Abtretung von Ansprüchen des Teilnehmers gegen abatic.de an Dritte, auch an Ehegatten oder Verwandte, ist ausgeschlossen. Dies betrifft sowohl Ansprüche aus dem Vermittlungsvertrag und im Zusammenhang damit sowie aus unerlaubter Handlung. Auch die gerichtliche Geltendmachung vorbezeichneter Ansprüche des Teilnehmers durch Dritte im eigenen Namen ist unzulaessig.
Force Majeur
Hoehere Gewalt, die ganz oder teilweise die Erfüllung der Verpflichtungen von Safari Reisen hindert, entbindet bis zum Wegfall der hoeheren Gewalt von der Erfüllung.
Datenschutz
Der Buchungsauftrag wird unter Berücksichtigung der jeweils geltenden datenschutzrechtlichen Bestimmungen abgewickelt. abatic.de verpflichtet sich, die bei der Anmeldung und bei der Nutzung der abatic.de Dienstleistungen durch den jeweiligen Teilnehmer erhobenen, verarbeiteten und gespeicherten Daten lediglich zu Zwecken der Abwicklung von unter Mitwirkung von abatic.de zustande gekommenen Vertraege zu nutzen und nicht an Aussenstehende Dritte weiterzugeben, sofern hierzu keine gesetzlich oder behoerdlich angeordnete Verpflichtung besteht, z.B. zur Bekaempfung von Missbrauch, insbesondere Kreditkartenmissbrauch. Soweit dies zur Abwicklung von geschlossenen Vertraegen erforderlich ist, dürfen die bei der Anmeldung erhobenen Teilnehmerdaten an die jeweiligen Leistungstraeger und Dritte weitergeleitet werden. Ihre persoenlichen Daten wie z.B. Geburtsdaten und Namen von Mitreisenden werden von Fall zu Fall erfragt, falls sie für eine Buchung benoetigt werden. Diese zusaetzlichen Daten werden nicht über das Ende der Reise hinaus gespeichert.
Links zu anderen Websites
Diese Website enthaelt weitere Hyperlinks, die zu Websites fremder Anbieter führen. abatic.de hat auf deren Gestaltung und Inhalte keinen Einfluss und übernimmt daher auch keine Gewaehr für Richtigkeit, Aktualitaet, Vollstaendigkeit und Qualitaet der dort bereitgestellten Informationen. abatic.de distanziert sich ausdrücklich von allen Inhalten dieser externen Websites. Bitte richten Sie saemtliche Bedenken, die Sie im Zusammenhang mit einer solchen Website haben, an den Betreiber der jeweiligen Seite.
Aenderungen der allgemeinen Geschaeftsbedingungen
Safari Reisen behaelt sich das Recht vor, die Allgemeinen Geschaeftsbedingungen zur Nutzung dieser Website mit Wirkung für die Zukunft jederzeit zu aendern oder zu erneuern, ohne dass insoweit eine Pflicht zur Mitteilung gegenüber dem Nutzer besteht. Auf der Website wird die jeweils aktuelle Version der Allgemeinen Geschaeftsbedingungen vom Zeitpunkt ihrer Geltung an bereitgehalten. Mit der Weiternutzung der Website nach einer Aenderung der Allgemeinen Geschaeftsbedingungen erklaeren Sie Ihr Einverstaendnis zu den Aenderungen.
Sonstiges
Mündliche Nebenabreden bedürfen zu ihrer Wirksamkeit der Schriftform. Gleiches gilt für Aenderungen und Ergaenzungen des Vertrages.
Mit uns getroffene individuelle Vertragsabreden haben unabhaengig davon Vorrang.
Salvatorische Klausel
Sollte eine der vorstehenden Bestimmungen unwirksam sein oder werden, so berührt das nicht die Gültigkeit des übrigen Vertrages. An ihrer Stelle gilt eine rechtlich zulaessige Regelung, die dem Sinn der unwirksamen Bestimmung wirtschaftlich maeglichst nahe kommt. Im Zweifelsfall gilt der Gesetzestext.
Erfüllungsort, ist Berlin. Für Streitigkeiten aus oder in Zusammenhang mit diesem Vertrag gilt ausschliesslich deutsches Recht. Erfüllungsort ist der Sitz von abatic.de. Der Anmeldende / Reisende kann Safari Reisen nur am Sitz von Safari Reisen verklagen. Für Klagen von
Safari Reisen gegen den Anmeldenden / Reisenden ist dessen Wohnsitz massgebend, es sei denn, die Klage richtet sich gegen Personen, die keinen allgemeinen Gerichtsstand im Inland haben oder Personen, die nach Abschluss des Vertrages ihren Wohnsitz oder gewoehnlichen Aufenthaltsort ins Ausland verlegt haben oder deren Wohnsitz oder gewoehnlicher Aufenthaltsort im Zeitpunkt der Klageerhebung nicht bekannt ist.  Im Geschaeftsverkehr mit Kaufleuten, juristischen Personen des oeffentlichen Rechts ist bei Klagen Gerichtsstand der Sitz von Safari Reisen.